Substantiv, Nomen = Hauptwort, Namenwort

benennt Dinge und Personen.

Es unterscheidet sich nach Genus: männlich, weiblich oder sächlich 

Numerus: in der Einzahl (Singular)  / Mehrzahl (Plural) 

nach Fall:  Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ

Paul, Marie, Baum, Gesang

Die Blume ist rot.

 

 

 

 

Verb = Tuwort, Zeitwort

sagt, was jemand tut, was passiert. 

Es wird konjugiert und gibt an ob etwas in der Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft ... passiert.

sein, tun, haben, laufen, essen

Peter ist mein Freund.

Maria renntnach Hause.

 

 

Adjektiv = Eigenschaftswort (das sich auf ein Nomen, Pronomen, auf einen Gegenstand etc. bezieht)

beschreibt die Merkmale von etwas

Es wird flektiert und 

 

gesteigert.

groß, großer, große, klein, kleiner, kleine

klein, kleiner, am kleinsten ...

Die blaueBlume.

Ilka ist traurig.

 

 

Adverb = Eigenschaftswort (das sich auf ein Verb bezieht)

beschreibt die Merkmale von einer Handlung, Eigenschaften etc.

 

bestimmt näher:

Ort, Zeit, Art und Weise und Grund. 

 

-> es bezieht sich oft auf ein

  • Verb

aber auch auf

  • ein anderes Adverb
  • Adjektiv
  • Nomen (attributiv oder prädikativ)

schnell, laut, 

 

spät

Pascal läuft schnell

Marie kommt spät

 

 

Er spielt gut.

Sie isst sehr gerne

Neuer ist ein besonders guter Torwart.

Tanja ist hier.

Der Hund da gehört mir.

 

 

Konjunktion = Bindewort 

stellt die Verbindung zwischen Worten und Sätzen dar

 

auch, und, oder, danach, dass, weil ... 

Sabine und Klaus müssen los, weilsie sonst zu spät kommen.

 

 

Präposition = Vorwort, ist einem Wort vorgeschaltet und stellt ein Verhältnis dar

steht meist vor einem Wort, zu dem es gehört und wird oft mit dem Artikel zusammengefasst.

 

in, auf, zu hinter, unter, um, ob ...

Max ist in der Schule, danach geht er zumSport bevor er nach Hause kommt.

 

 

Artikel = Geschlechtswort

stellt das Geschlecht (männlich, weiblich, sächlich) von einem Nomen klar.

bestimmter Artikel

unbestimmter Artikel

der, die das

ein, eine, eines

 

 

 

Numerale = Zahlwort

bestimmt die Zahl oder das Zahlenverhältnis von etwas

 

eine, zwei, das Erste, das Zweite, erstens, zweitens,

die meisten ...

Klaus kaufte einenKürbis und dreiBananen und als Drittes noch fünfApfelsinen.

 

 

Interjektion = Ausruf

eingeworfener Ausruf oder Ausdruck von Empfindung

 

Hallo, Auweia, 

o weh, pfui, igitt, bäh, uff, aha

Aua!“, schrie sie auf.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© alle Texte, Bilder und Grafiken sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, geistiges Eigentum von Adriana Leidenberger, deren Verwendung, Verbreitung und Vervielfältigung der schriftlichen Zustimmung der Eigentümerin bedarf.