countable und uncountable nouns

Im Englischen unterscheidet man zählbare und nicht zählbare Nomen, dies gibt es so im Deutschen nicht. Die Unterscheidung ist in sofern wichtig, weil je nach Art der Nomen eine andere Klasse von Adjektiven oder Adverbien verwendet wird.

Zu den countable nouns gehören Nomen, deren Zahl bestimmt werden kann, während uncountable nouns jene Nomen sind, die nicht konkret zählbar sind .

 

Zu den countable nouns zählen:

cats, dogs, stars, visitors, kilos ...

 

Zu den uncountable nouns zählen:

water, juice, liberty, 

Mengenangaben:

mit den countable nouns verwendet man: 

some

many

a few

a lot of

 

Mit den uncountable nouns verwendet man:

some

much

a few

a lot of

a little

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© alle Texte, Bilder und Grafiken sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, geistiges Eigentum von Adriana Leidenberger, deren Verwendung, Verbreitung und Vervielfältigung der schriftlichen Zustimmung der Eigentümerin bedarf.