Französisch - Pronomen

 

 

Pronomen ersetzen ein Nomen im Text um Wiederholungen zu vermeiden. Es gibt verschiedene Arten von Pronomen.

 

Personalpronomen ersetzen die Nomen, wenn sie als Subjekt fungieren.

 

Die pronoms toniques gibt es so im Deutschen nicht. Diese werden verwendet, um eine Aussage zu betonen. 

Ich (für meinen Teil), ich ziehe das Meer vor - Moi (pour ma part), je préfère la mer.

 

Die direkten Objektpronomen ersetzen das Nomen als direktes Objekt, nach dem mit der Frage WEN? gefragt wird.

 

Die indirekten Objektpronomen ersetzen das Nomen als indirektes Objekt, nach dem mit der Frage WEM, oder mit Wem? gefragt wird.

 

Die demonstrativ Pronomen und Begleiter heben ein Objekt hervor.

 

Während die Possessivpronomen und -begleiter den Besitz anzeigen.

 

 

Pronomen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Personal-pronomen

 

pronoms

toniques

 

direktes

Obejktpr.

 

indirektes Objektpr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ich

 

je

 

moi

 

me / m´

 

me / m´

du

 

tu

 

toi

 

te / t´

 

te / t´

er

 

il

 

lui

 

le / l´

 

lui

sie

 

elle

 

elle

 

la / l´

 

lui

wir

 

nous

 

nous

 

nous

 

nous

ihr

 

vous

 

vous

 

vous

 

vous

sie(m)

 

ils

 

eux

 

les

 

leur

sie (f)

 

elles

 

elles

 

les

 

leur

 

 

 

Personalpronomen

Je parle Français.

 

 

pronoms toniques

Charles parle de toi. C‘est moi qui parle.

 

 

direktes Objektpron.

J‘ai vu Pierre et Anne --> Je les ai vu. 

 

 

indirektes Objektpr.

Il parle à Paul et Nadine--> Il leur parle.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© alle Texte, Bilder und Grafiken sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, geistiges Eigentum von Adriana Leidenberger, deren Verwendung, Verbreitung und Vervielfältigung der schriftlichen Zustimmung der Eigentümerin bedarf.